Kräuterwanderungen und Heilpflanzen-Seminare 2018

Kräuterwanderung - Heilkräuter am Wegesrand

Bei einer Kräuterwanderung in St. Ottilien lernen Sie heimische Heilpflanzen, essbare Wildkräuter und Wildfrüchte kennen. Besprochen werden Heilpflanzen, Wildfrüchte und essbare Wildkräuter, die bei der jeweiligen Wanderung besonders gut zu erkennen sind. Frühjahr, Sommer, Herbst geben die unterschiedliche Bedeutung von Blüte, Blatt oder Wurzeln vor, und somit auch den Inhalt der jeweiligen Kräuterwanderung.

Inhalte

  • Heilkräuter und Heilpflanzen kennenlernen

  • gesundheitsfördernden Nutzen aufzeigen

  • Wildkräuter für den Speiseplan

Termine 2018

  • Samstag, 21. April 2018          14 bis 16 Uhr

  • Samstag,   5. Mai 2018            14 bis 16 Uhr

  • Samstag,   9. Juni 2018           14 bis 16 Uhr

  • Dienstag, 14. August 2018      19 bis 21 Uhr

  • Samstag,  6. Oktober 2018      14 bis 16 Uhr

Ort:                          86941 St. Ottilien

Treffpunkt:                vor dem Klosterladen

Kursgebühr:             10.-€ pro Person

Referent:                   Werner Weber,
                                    Heilkräuterkunde, Kräuterpädagoge

Anmeldung:              per Mail an: weber.geltendorf@gmail.com
                                  
oder Telefonisch unter 08193 / 99 06 106

 






2018



 

2017



Grüne Medizin aus dem Kräutergarten

Kräuterarzneien selbst gemacht

Viele bewährte Heil- und Hausmittel der Naturheilkunde schätzen die modernen Menschen bei den den kleinen Beschwerden des Alltags.

In diesem Seminar geht es um den gesundheitlichen Nutzen der Heilkräuter und wie sie korrekt angewendet werde, so dass sie ihre Heilkraft auch entfalten. Außerdem geht es um die Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden und die fachgerechte Herstellung verschiedener Kräuterrezepturen. Es gibt viel zu tun, zu lernen und zu entdecken

Inhalte

  • Streifzug durch den Kräutergarten

  • die wichtigsten Heilkräuter betrachten und über deren Inhaltsstoffe,

    Wirksamkeit und korrekte Zuberetung Bescheid wissen

  • Kräuter richtig ernten und aufbewahren

  • wie Tinkturen hergestellt und verwendet werden

  • die Zubereitung und den Nutzen guter Salben

  • eine gute Teemischung zusammenstellen

     

Termin:             Samstag, 30. Juni 2018 von 10 bis 17 Uhr

Termin:             Samstag, 20. Oktober 2018 von 10 bis 17 Uhr

   

Kursgebühr:     70.-€ inklusive Unterlagen, kleiner Imbiss,Materialkosten

Referent:          Werner Weber
                          Heilkräuterkunde, Kräuterpädagoge

Ort:                    86941 St. Ottilien

Anmeldung:     per E-Mail an:  weber.geltendorf@gmail.com  
                          oder telefonisch unter 08193 / 99 06 106






2018

 

2018

Rauch und Ritual

Wintersonnwende & Raunächtsbräuche

Mit der Nacht der Wintersonnwende am 21. Dezember beginnen wieder die geheimnisvollen Raunächte, die für unsere Ahnen willkommene Anlässe für Zeremonien und Rituale waren. Untrennbar mit diesem Brauchtum verknüpft ist das Ausräuchern der Häuser mit Harzen und Kräutern.

Sind das abergläubische Sitten oder können wir gerade heute davon lernen?
Hoffnung ist das Gegenteil von Angst. Stimmt das? Auch Gerüche und Düfte beeinflussen uns Menschen und können so negative Gedanken und Gefühle vertreiben und eine positive Stimmung bewirken.

Inhalte

  • Raunächte und Winterbräuche

  • Wintersonnwende - Bedeutung für den Menschen

  • aus Ängsten entsteht Aberglaube

  • Duftwirkung auf Körper und Gefühl

  • Räuchern, Anwendung heute

  • Strategien für das Neue Jahr

Termin:                       Samstag, 29. Dezember 2018 von 15 bis 18 Uhr

Termin:                       Samstag,  5. Januar 2018 von 15 bis 18 Uhr

Kursgebühr:               20,00 € pro Person

Referent:                    Werner Weber
                                     Heilkräuterkunde, Kräuterpädagoge

Ort:                              86941 St. Ottilien

Anmeldung:               per Mail an  weber.geltendorf@gmail.com
                                    oder telefonisch unter 08193 / 99 06 106






2018




2018